Home
Wir über uns
Was ist eine ÜFA
Online-Shop
Liefer-Versandkosten
Patenfirma
Mehr über...
Kontakt
So finden Sie uns
Unsere AGB
Impressum
Sitemap

Was ist eine ÜFA?

ÜFA steht für ÜbungsFirmA

Eine Übungsfirma ist eine fitktive Firma, die wie ein real existierendes Unternehmen handelt. Alle typischen Geschäftsfälle der Praxis von Einkauf, Verkauf, Lagerhaltung über Allgemeine & Personalverwaltung bis zu Marketing und Projektmanagement, fallen auch in der Übungsfirma an.

 

 

Auf dem Übungsfirmenmarkt agieren weltweit in etwa 39 Ländern derzeit ca. 6000 Übungsfirmen in vielen Bereichen, z.B. Handel, Dienstleistungen und Produktion, somit sind internationale Geschäftsbeziehungen möglich und werden stetig angestrebt.

Im Rahmen der kaufmännischen Ausbildung wird den Teilnehmern der tägliche Arbeitsablauf einer Firma so realitätsnah wie möglich vermittelt.

 

Koordiniert werden alle Geschäfte in der Zentralstelle des Deutschen Übungsfirmenrings, kurz ZÜF, in Essen. Die ZÜF übernimmt ausserdem die Funktion von Banken, Finanzämtern, Sozialversicherungsträgern usw.

Bayerische Brau AG